Lesezeit: 2 Minuten

SXT Scooters Deutschland sendete gestern eine erfreuliche Nachricht aus, dass sie der erste Hersteller sind, der mit drei unterschiedlich erlangten ABEs (=allgemeinen Betriebserlaubnis in Deutschland) nun am Markt starten. Auch für uns in Österreich ist das einer erfreuliche Nachricht, denn die neuen E-Scooter haben ebenfalls die Zulassung in Österreich weil sie den österreichischen Regeln entsprechen.

Als erster E-Scooter erlangte der Buddy V2 EKF Version die ABE. Nach langem warten ist auch dieser bald lieferbar und wird auch bei scootx ins Sortiment aufgenommen. Möchtest du dir bereits jetzt einen reservieren, bitten wir dich einfach Kontakt mit uns aufzunehmen.

Nach langer Wartezeit folgen fast zeitgleich der SXT Light Plus V in der EKF Version und der SXT Max mit STVO-Zulassung.

Unseren Informationen nach können wir bereits ab demnächst mit der ersten Auslieferung starten. Daher werden sie auch noch diese Woche bei uns erhältlich sein 🙂
Das ist schon eine außergewöhnliche, logistische Meisterleistung, da noch niemand nach der Erteilung der ABE, so schnell die Auslieferung eingeleitet hat.

Alle verfügbaren Modelle in unserem Shop von SXT-Scooters Deutschland, findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.